Dr. Schutz Medica Hartversiegelung

Dr. Schutz Medica Hartversiegelung
91,85 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10382
Medica Hartversiegelung Spezielles metallvernetztes Dispersionspflegemittel. Schützt den Boden... mehr
Produktinformationen "Dr. Schutz Medica Hartversiegelung"

Medica Hartversiegelung

Spezielles metallvernetztes Dispersionspflegemittel. Schützt den Boden durch einen elastischen, rutschhemmenden, seidenglänzenden Pflegefilm mit erhöhter Beständigkeit gegenüber Desinfektionsmittel und alkoholhaltiger Präparate im Vergleich zu herkömmlichen Hartversiegelungen (z.B. Dr. Schutz Secura Hartversiegelung). Die Schmutzanhaftung wird verringert und die Unterhaltsreinigung erleichtert. Geeignet auch zur Pflegefilmsanierung im Highspeed-Verfahren.

Anwendungsbereiche

 

- Bodenbeläge aus PVC, CV, Linoleum. Die Anwendung auf Polyolefin-, Gummi- und Steinböden ist objektspezifisch möglich und vorher zu prüfen.
- Für die Einpflege neu verlegter oder grundgereinigter Bodenbeläge im Objektbereich, falls die Verwendung eines PU-Siegels nicht möglich ist.
- Empfohlen für Bodenbeläge in Arztpraxen, Krankenhäusern etc., falls die Anwendung eines PU Siegels nicht möglich oder empfehlenswert ist.

Beachten Sie unsere objekt- und belagsspezifischen Pflegeanleitungen unter www.dr-schutz.com.

Anwendung

 

Medica Hartversiegelung gut aufschütteln. Unverdünnt mit einem Wischwiesel oder einem Breitwischmopp in einem gleichmäßigen dünnen Film auf die bauschluss- oder grundgereinigte, trockene Belagsoberfläche in Längsrichtung auftragen. Sobald der Pflegefilm trittfest ist, Vorgang in Querrichtung wiederholen. In stärker beanspruchten Bereichen nach Trocknung einen dritten Auftrag in Längsrichtung durchführen. Pflegefilm vor Benutzung des Belages mindestens 12 Stunden über Nacht trocknen lassen. Das Produkt ist selbsthärtend und muss nicht poliert werden.

Hinweise & Verbrauch

 

Hinweise
- Bei Auftrag starke Sonneneinstrahlung und Zugluft vermeiden, Fußbodenheizung vorher abstellen.
- Boden- und Materialtemperatur dürfen während der Applikation und Trockenzeit nicht unter +15°C liegen.
- Der Untergrund muss fachgerecht vorbereitet sein und sich in einem sauberen, trockenen, öl-, wachsund staubfreien Zustand befinden.(*)
- Der Aufbau überstarker Pflegemittelschichten ist zu vermeiden. Mittels einer Grundreinigung mit Dr. Schutz Grundreiniger R werden entsprechende Pflegemittelschichten entfernt.
- Das Polieren mit einer High-Speed-Maschine nach Trocknung ist möglich.
- Reinigung der Arbeitsgeräte mit Wasser.

Verbrauch
25-30 ml/m² je Auftrag (Reichweite: 30-40 m²/l)

Technische Daten

 

Inhaltsstoffe: Wasser, Polymere, Lösemittel, Duftstoffe, BRONOPOL, CHLOROMETHYLISOTHIAZOLINONE, METHYLISOTHIAZOLINONE.
Enthält Gemisch aus: 5-Chlor-2-methyl-2H-isothiazol-3-on und 2-Methyl-2Hisothiazol-3-on (3:1), 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
pH 9,0 – 9,5
GISCODE: GE10
ADR/RID: kein Gefahrgut.
CLP: nicht kennzeichnungspflichtig.
Auch bei Verwendung schadstoffarmer Produkte die üblichen Vorsichtsmaßnahmen einhalten. Von Kindern fernhalten. Restentleerte Gebinde können mit dem Hausmüll bzw. der Wertstoffsammlung entsorgt werden.

Weiterführende Links zu "Dr. Schutz Medica Hartversiegelung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dr. Schutz Medica Hartversiegelung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen